Rechtshinweise

1. Präsentation der Website

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 zum Vertrauen in die digitale Wirtschaft wird den Nutzern der Website die Identität der verschiedenen Beteiligten im Rahmen der Umsetzung und Überwachung der Website erläutert:

Eigentümer: H2O-Anteilseignerkollektiv – 10 rue Mesnil 75116 PARIS – info@collectifporteursh2o.com
Verantwortlicher für die Veröffentlichung: H2O-Anteilseignerkollektiv.
Der Verantwortliche für die Veröffentlichung ist eine natürliche oder juristische Person.
Webmaster: Thomas Mallevays (www.ctoutcomstudio.fr) Tél. 06 60 13 57 41
Host: OVH – Roubaix
Bildnachweise: Die Rechtshinweise wurden von Ctoutcom Studio, einem Website-Entwickler in Les Houches, erstellt und kostenlos zur Verfügung gestellt.

2. Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website und der angebotenen Dienstleistungen

Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit den folgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen vollumfänglich einverstanden. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder ergänzt werden. Die Nutzer der Website werden daher aufgefordert, diese regelmäßig zu lesen.

Diese Website ist in der Regel jederzeit für Nutzer zugänglich. Thomas Mallevays kann allerdings eine Unterbrechung aufgrund technischer Wartungsmaßnahmen beschließen. In einem solchen Fall muss er den Nutzern möglichst vorab das Datum und die Uhrzeit der Unterbrechung mitteilen.

Die Website wird von Thomas Mallevays regelmäßig aktualisiert. Ebenso können die Rechtshinweise jederzeit geändert werden: Sie sind jedoch für den Nutzer rechtsverbindlich, daher empfiehlt es sich, sie regelmäßig zu lesen und zur Kenntnis zu nehmen.

3. Beschreibung der erbrachten Dienstleistungen

Zweck der Website ist die Bereitstellung von Informationen über alle Tätigkeiten des Unternehmens.

Das „H2O-Anteilseignerkollektiv“ stellt auf der Website möglichst präzise Informationen zur Verfügung. Es kann jedoch nicht für Auslassungen, Ungenauigkeiten und Mängel bei der Aktualisierung haftbar gemacht werden, gleich ob diese auf sein Verschulden oder das Verschulden durch Dritte zurückzuführen sind, die ihm diese Informationen zur Verfügung stellen.

Alle auf der Website angezeigten Informationen dienen nur der Information und unterliegen möglichen Änderungen. Die Informationen auf der Website sind zudem nicht erschöpfend. Änderungen jederzeit vorbehalten.

4. Vertragsbeschränkungen in Bezug auf technische Daten

Die Website verwendet die JavaScript-Technologie.

Die Website haftet nicht für Sachschäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Website. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer der Website, die Website nur mit aktuellen, virusfreien Geräten und mit einem aktualisierten Browser der neuesten Generation aufzurufen.

5. Geistiges Eigentum und Fälschungen

Das H2O-Anteilseignerkollektiv ist Eigentümer der geistigen Eigentumsrechte oder besitzt die Nutzungsrechte an allen auf der Website verfügbaren Elementen, insbesondere Texten, Bildern, Grafiken, Logos, Symbolen, Klängen und Software.

Jede Vervielfältigung, Darstellung, Änderung, Veröffentlichung, Anpassung aller oder einiger Elemente der Website ist, unabhängig von dem eingesetzten Mittel oder Verfahren, untersagt, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Genehmigung des H2O-Anteilseignerkollektivs vor.

Jede nicht genehmigte Nutzung der Website oder eines der darin enthaltenen Elemente gilt als Fälschung und wird gemäß den Bestimmungen der Artikel L.335-2 ff. des französischen Gesetzes zum Schutz des geistigen Eigentums verfolgt.

6. Haftungsbeschränkungen.

Das H2O-Anteilseignerkollektiv kann nicht für direkte oder indirekte Schäden an den Geräten des Benutzers beim Aufrufen der Website haftbar gemacht werden, die sich entweder aus der Verwendung von Geräten, die nicht den in Punkt 4 genannten Spezifikationen entsprechen, oder aus dem Auftreten eines Bugs oder einer Inkompatibilität ergeben.

Das H2O-Anteilseignerkollektiv kann auch nicht für indirekte Schäden (wie z.B. entgangene Geschäfte oder Geschäftsmöglichkeiten) aufgrund der Nutzung der Website haftbar gemacht werden.

Den Nutzern stehen interaktive Bereiche zur Verfügung (sie können z.B. im Kontaktbereich Fragen stellen). Das H2O-Anteilseignerkollektiv behält sich das Recht vor, ohne Vorwarnung jeden in diesem Bereich hinterlegten Inhalt zu löschen, der gegen die in Frankreich geltenden Gesetze, insbesondere gegen die Datenschutzbestimmungen, verstößt. Gegebenenfalls behält sich das H2O-Anteilseignerkollektiv auch die Möglichkeit vor, die zivil- und/oder strafrechtliche Haftung des Nutzers geltend zu machen, insbesondere im Falle von rassistischen, beleidigenden, diffamierenden oder pornographischen Nachrichten, unabhängig vom verwendeten Medium (Text, Foto…).

7. Verwaltung personenbezogener Daten

In Frankreich sind die personenbezogenen Daten insbesondere durch das Gesetz Nr. 78-87 vom 6. Januar 1978, das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004, Artikel L. 226-13 des Strafgesetzbuches und die Europäische Richtlinie vom 24. Oktober 1995 geschützt. Bei der Nutzung der Website können folgende Daten erhoben werden: die URL der Links, über die der Nutzer auf die Website zugegriffen hat, der Zugangsanbieter des Nutzers, die Internet-Protokolladresse (IP) des Nutzers.

In jedem Fall sammelt das H2O-Anteilseignerkollektiv personenbezogene Daten über den Nutzer nur für die Zwecke von bestimmten Dienstleistungen, die von der Website angeboten werden. Der Nutzer stellt diese Informationen in voller Sachkenntnis zur Verfügung, insbesondere wenn er diese Daten selbst erfasst. Der Nutzer der Website wird dann darauf hingewiesen, ob er verpflichtet ist oder nicht, diese Informationen bereitzustellen.

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 38 ff des französischen Datenschutzgesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978 verfügt jeder Nutzer über ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch in Bezug auf seine personenbezogenen Daten. Dazu muss er einen schriftlichen und unterzeichneten Antrag einreichen, zusammen mit einer Kopie seines Personalausweises mit Unterschrift des Personalausweisinhabers, und unter Angabe der Adresse, an die die Antwort geschickt werden soll.

Personenbezogene Daten des Nutzers der Website dürfen nicht ohne Wissen des Nutzers veröffentlicht, ausgetauscht, übertragen, abgetreten oder auf einem beliebigen Medium an Dritte verkauft werden. Lediglich die Hypothese einer Übernahme des H2O-Anteilseignerkollektivs und seiner Rechte würde die Übermittlung dieser Informationen an den etwaigen Käufer ermöglichen, der wiederum derselben Verpflichtung zur Aufbewahrung und Änderung der Daten gegenüber dem Nutzer der Website unterliegen würde.

Die Website wird der CNIL nicht gemeldet, da sie die personenbezogenen Daten nicht verwendet, wie auf der Seite beschrieben. Die Datenbanken sind durch die Bestimmungen des Gesetzes vom 1. Juli 1998 zur Umsetzung der Richtlinie 96/9 vom 11. März 1996 über den Rechtsschutz von Datenbanken geschützt.

8. Hypertext-Links und Cookies

Die Website enthält eine Reihe von Hyperlinks zu anderen Websites, die mit der Genehmigung des H2O-Anteilseignerkollektivs eingerichtet wurden. Das H2O-Anteilseignerkollektiv hat jedoch keine Möglichkeit, den Inhalt der so besuchten Websites zu überprüfen, und übernimmt daher keine Haftung hierfür.

Die Navigation auf der Website kann die Installation von Cookies auf dem Computer des Nutzers verursachen. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die keine Identifizierung des Nutzers ermöglicht, aber Informationen über die Navigation eines Computers auf einer Website aufzeichnet. Die so erhaltenen Daten sollen die spätere Navigation auf der Website erleichtern und darüber hinaus verschiedene Nutzungsmessungen ermöglichen.

Die Ablehnung der Installation eines Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Dienste nicht zugänglich sind. Der Nutzer kann seinen Computer jedoch folgendermaßen konfigurieren, um die Installation von Cookies zu verweigern: Im Internet Explorer: Registerkarte Einstellungen (Piktogramm in Form eines Zahnrads oben rechts) / Internetoptionen. Klicken Sie auf Vertraulichkeit und wählen Sie die Option „Alle Cookies blockieren“ aus. Bestätigen Sie mit OK.

Bei Firefox: Klicken Sie oben im Browserfenster auf die Schaltfläche Firefox und dann auf die Registerkarte „Optionen“. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“. Parametrieren Sie die Aufbewahrungsregeln für: Verwenden Sie die personalisierten Parameter für die Historie. Entfernen Sie das Häkchen, um die Cookies zu deaktivieren.

Bei Safari: Klicken Sie oben rechts im Browser auf das Menüsymbol (durch ein Rädchen dargestellt). Wählen Sie „Parameter“. Klicken Sie auf „Fortgeschrittene Parameter anzeigen“. Klicken Sie im Abschnitt „Vertraulichkeit“ auf „Inhaltseinstellungen“. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie Cookies blockieren.

Bei Chrome: Klicken Sie oben rechts im Browser auf das Menüsymbol (durch drei horizontale Linien dargestellt). Wählen Sie „Parameter“. Klicken Sie auf „Fortgeschrittene Parameter anzeigen“. Klicken Sie im Abschnitt „Vertraulichkeit“ auf „Präferenzen“. Auf der Registerkarte „Datenschutz“ können Sie Cookies blockieren.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Jeder Rechtsstreit im Zusammenhang mit der Nutzung der Website unterliegt dem französischen Recht. Der ausschließliche Gerichtsstand liegt bei den zuständigen Gerichten von Paris.

10. Die wichtigsten betroffenen Gesetze

Französisches Datenschutzgesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, insbesondere geändert durch das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004.

Gesetz Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft.

11. Definitionen.

Nutzer: Internetnutzer, der sich einloggt und die oben genannte Website verwendet.

Personenbezogene Daten: „Informationen, die in irgendeiner Form, direkt oder indirekt, die Identifizierung der natürlichen Personen ermöglichen, auf die sie anwendbar sind“ (Artikel 4 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978).

Kontaktaufnahme zum Verband

Association Collectif Porteurs H2O
10 rue Mesnil - 75116 PARIS

© Association Collectif Porteurs H2o. Création Ctoutcom Studio